gute Lebensmittel in bester Qualität (c) Oliver Lerch / Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Beim Jogi in Bezau

Günstige Teilstücke vom Rind richtig zubereitet

Bodensee Pure veranstaltet ein Partnertreffen mit dem Thema Nose to Tail- Fleischverarbeitung – wie man jeden Teil eines Tieres zubereiten kann, einschließlich solcher, die in der Vorarlberger Küche selten verwendet werden. Johannes Bischof von “Der Jogi” gibt Einblicke, wie er das Prinzip Nose to Tail in seinem Fleisch-Delikatessladen umsetzt und zeigt im anschließenden Workshop ein 72 Stunden Rippe Sous Vide, Rinderhaxen einmal anders und Herz Carpaccio.

Der Workshop richtet sich an Köche und Küchenpersonal. Besonderer Dank gilt Gabi und Anton Fetz, die das Fleisch zu diesem Workshop zur Verfügung stellen.

Programm:

  • 14:00
    Begrüßung und Information zum Delikatessladen und dem Unternehmen "DER JOGI".

  • 14:30-16:00
    Workshop im Zerlegeraum und der Küche - bei gutem Wetter wird der Grill vorgeheizt.

    Themen, die unter anderem bearbeitet werden:
    - 72 Stunden Rippe Sous Vide
    - Rinderhaxen einmal anders verarbeitet
    - Herz Carpaccio

  • 16:00
    Ausklang mit feinen Delikatessen

Informationen