Winter in Schwarzenberg, Bregenzerwald (c) Franz Oberhauser / Vorarlberg Tourismus
Winterkodex Vorarlberg

Sicher ein guter Winter

Vorarlberg macht sich bereit für einen außergewöhnlichen Winter: Der Winterkodex Vorarlberg bündelt Kräfte und Maßnahmen, um allen Gästen einen sorglosen und vor allem sicheren Urlaub zu ermöglichen.

Die definierten Leitlinien sind landesweit einheitlich und gehen über das gesetzliche Mindestmaß hinaus:

  • Entspannt buchen – Covid-19-Stornoversicherung

Zahlreiche heimische Beherbergungsbetriebe haben ihre Stornobedingungen angepasst. Zusätzlich bietet eine kostenlose Corona-Reisestornoversicherung des Landes Vorarlberg ein hohes Maß an Sicherheit für Eure Buchung.

  • Wegbegleiter – Contact Tracing

Gastgeber in der Gastronomie sind dazu verpflichtet, Kontaktdaten zu erfassen. Einfach und unkompliziert begleitet ein digitales Gästebuch Gäste, Personal und Einheimische durch den Winter – ein QR-Scan genügt.

  • Qualitätssicherung – Covid-19-Beauftragte in allen Betrieben

Die touristischen Betriebe haben einen Covid-19-Beauftragten bestellt. Dieser ist Ansprechpartner für Gäste, Mitarbeitende und Behörden.

  • PCR-Testmöglichkeiten

Jede Unterkunft bietet die Möglichkeit, kontaktlos die Körpertemperatur zu messen. Zudem steht den Gästen in den Wintersportregionen während der gesamten Wintersaison ein einfach zugängliches PCR-Testangebot zur Verfügung (kostenpflichtig).

Alle Informationen zu den Maßnahmen und den relevanten Reiseinformationen finden Sie laufend aktualisiert hier: https://winterkodex.vorarlberg.travel