Die GVA-Mentor_innen (c) Lisa Mathis
Mentorin

Katrin Löning


Ausbildung, Werdegang / Art der Tätigkeit

Nach dem Geografiestudium mit Schwerpunkt Landschaftsökologie und der selbstständigen Tätigkeit als Vegetationsökologin wechselte ich 1994 zum Österreichischen Ökologie-Institut (ÖÖI), einem gemeinnützigen Forschungsverein, der vor allem den Themen Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung der Gesellschaft verbunden ist. Seit 2014 leite ich das Vorarlberger Büro des ÖÖI und seinem Beratungsunternehmen pulswerk GmbH.

Ich beschäftige mich mit siedlungsökologischen Themen, berate Gemeinden und Unternehmen zu naturnahem Bauen und bin seit über 10 Jahren Koordinatorin für das Vorarlberger Landesprogramm „Naturvielfalt in der Gemeinde“. Ich moderier und begleite regionale und lokale Dialog- und Beteiligungsprozesse (u. a. Art of Hosting). Außerdem berät die pulswerk GmbH zum Umweltzeichen für Tourismus und Freizeitwirtschaft, zu Green Meetings und Events sowie zu klimaaktiv Gebäudequalitätsstandards.

Motivation für GVA

GVA trifft mein besonderes Interesse an Veränderungs- und Lernprozessen sowie an den Menschen, die hinter einem Unternehmen stehen. Mich fasziniert die gemeinsame Spurensuche nach versteckten Stärken und Besonderheiten. Als kritischer Gast reflektiere ich gemeinsam mit der Gastgeberin und dem Gastgeber vorhandene und neue Ideen und Strategien. Ein Blick auf die Ökologie und Nachhaltigkeit des Unternehmens aus Sicht des Gastes bleibt dabei nicht aus.